Lea Michele und Ehemann Zandy Reich begrüßen ihr erstes gemeinsames Kind

Lea Michele und Ehemann Zandy Reich haben gerade ihr erstes Kind begrüßt - einen kleinen Jungen. Während das Paar die Nachrichten noch nicht öffentlich geteilt hat, gibt es eine Quelle bei Menschen berichtet, dass 'alle glücklich und gesund sind und dass sie äußerst dankbar sind'.

Was Michele und Reichs Sohn betrifft, fügte der Insider hinzu: 'Er ist bisher ein einfaches Baby.'



Zurück im April, Menschen kündigte an, dass die Freude star und Reich - Unternehmer und Geschäftsinhaber - erwarteten gemeinsam ein Baby. 'Sie wollten schon immer Eltern sein', sagte eine Quelle zuvor der Verkaufsstelle. Einige Tage später bestätigte Lea Berichte mit einem Foto ihres wachsenden Bauches auf Instagram.





'So dankbar', beschriftete sie den süßen Schnappschuss.

VERBUNDEN:



Trotz einer Schwangerschaft inmitten der Coronavirus-Pandemie hatte Michele Berichten zufolge eine „unglaubliche Zeit“, sich auf die Mutterschaft in Quarantäne vorzubereiten, so eine Quelle von E! Nachrichten . 'Lea wollte es für den ersten Teil ihrer Schwangerschaft ruhig angehen lassen. Sie hat es wirklich genossen, anwesend zu sein und ohne Ablenkung schwanger zu werden “, gab der Insider zu der Zeit bekannt und fügte hinzu, dass Zandy„ super unterstützend und bei jedem Schritt des Weges dabei war “.



Michele und Reich haben seit Juli 2017 zusammen begonnen und weniger als zwei Jahre später geheiratet.